Copyright: fotolia / Rawpixel

Potentialberatung NRW – nun erweitert

Seit Juli 2022 ist die Potentialberatung NRW erweitert um die Transformationberatung NRW und die Neustartberatung NRW

Zum 01. Juli 2022 wurde die Programmfamilie rund um das Förderprogramm Potentialberatung NRW um zwei Zuwächse erweitert. Neu am Start sind die Transformationsberatung NRW und die Neustartberatung NRW. Durch die Erweiterung der Programmfamilie haben (kleine und mittlere) Unternehmen und Organisationen nun noch mehr Möglichkeiten die eigene Wettbewerbs- und Beschäftigungsfähigkeit mit Hilfe von Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) zu steigern. Im Zuge der Transformationsberatung werden Unternehmen unterstützt, welche sich klima- und umweltfreundlicher aufstellen und dabei eine eigene „Green Economy Strategie“ entwickeln möchten. In der Neustartberatung liegt der Fokus auf der Aufarbeitung zurückliegender Restrukturierungsprozesse und dem daraus resultierenden Personalabbaus. Allen drei Programmen gemein ist der mitarbeiterorientierte Ansatz.

Details zu den einzelnen Teilprogrammen finden Sie unter folgenden Links:

Potentialberatung

Transformationsberatung

Neustartberatung

Generelle Informationen, wie eine Potentialberatung funktioniert, finden Sie unter dem folgenden (YouTube-)Link:

Wie funktioniert die Potentialberatung NRW?

Keine Kommentare vorhanden

Diesen Beitrag kommentieren