BERGISCH BILDET! Die bergische Weiterbildungsmesse

Die bergische Weiterbildungsmesse findet am 12.09.2022 in der Alten Maschinenhalle Solingen (Grünewalder Straße 29-31, 42657 Solingen-Höhscheid) statt.

Konzept

Geplant ist eine Weiterbildungsmesse, die als Leistungsschau das umfangreiche Weiterbildungsangebot in der Bergischen Region darstellen möchte mit Informationen zu Qualifizierungsangeboten, Beschäftigtenförderung, Teilqualifizierungen, Ausbildung in Teilzeit.
Wir richten uns an drei Zielgruppen:

  • Unternehmen – mit dem Ziel, die Möglichkeit der Fachkräftegewinnung und -bindung über Weiterbildung und das Qualifizierungschancengesetz für das eigene Unternehmen zu nutzen,
  • Beschäftigte – mit dem Ziel, ihnen Weiterbildungsangebote als Mittel für die Höherqualifizierung und die Karriereplanung aufzuzeigen,
  • Nicht-Beschäftigte – mit dem Ziel, Weiterbildung als Chance für einen nachhaltigen Einstieg in Beschäftigung zu sehen.

Initiatoren:

  • Das Bergische Fachkräftebündnis als Initiative von arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitischen Akteuren im Bergischen Städtedreieck, unter anderem der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft, den Wirtschaftsförderungen, der Arbeitsagentur, der IHK, der HWK, Unternehmerverbände und viele mehr
  • in Kooperation mit der QUALLIANZ e.V. als Verbund regionaler Träger in der Aus- und Weiterbildung.

Steuerungsgruppe:

  • Regionalagentur Bergisches Städtedreieck
  • Wirtschaftsförderung Solingen
  • QUALLIANZ e.V.

Dem angehängten PDF können Sie weitere Informationen entnehmen: Bergische Weiterbildungsmesse 2022-09-12 – Maschinenhalle Solingen – Beschreibung

Ansprechpartner*in: Simone Leimbach oder Oliver Jung, Quallianz e.V., 0202 319294-1

Keine Kommentare vorhanden

Diesen Beitrag kommentieren