Quelle: MAGS NRW

Inklusionsscheck NRW

Inklusionsscheck NRW – das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung stärken

Die Landesregierung NRW stellt über den Inklusionsscheck NRW bis Jahresende 600.000 € an Fördergeldern zur Verfügung. Über den Inklusionsscheck werden dabei gute Ideen und Aktivitäten vor Ort mit 2.000 € unterstützt. Insgesamt können so NRW-weit bis Ende 2020 300 Inklusionsschecks ausgegeben werden.

Quelle

Weiter Informationen können SIe ebenfalls dem Flyer zum Inklusionsscheck NRW entnehmen.

Keine Kommentare vorhanden

Diesen Beitrag kommentieren