TP_Wichernhaus_2016-07-20

Produktionsschule mit Lampen beim „needful things no.16“ dabei

Die Produktionsschule des Wichernhauses Wuppertal gGmbH wird am kommenden Pfingstwochenende 4./5. Juni mit einem Stand auf dem Design/Kunstmarkt „Needfull Things No 16“ vertreten sein. Im Sinne der Konzepterweiterung um das Berufsfeld „Verkauf“ ird das Wichernhaus gemeinsam mit den Teilnehmenden vor Ort die eigenproduzierten Lampen verkaufen, bewerben und mit Kund*Innen in Kontakt kommen.

Der Markt findet  in Utopiastadt / Mirker Bahnhof jeweils von 12 Uhr bis 19 Uhr statt.

Zur weiteren Information hier der Link zur Homepage des Marktes

http://need-ful-things.de/produktionsschule-wichernhaus-ggmbh/

Keine Kommentare vorhanden

Diesen Beitrag kommentieren